Need Better Rankings? Explore Our Affordable Link Building!

Der ultimative Leitfaden zum Enterprise Link Building [2024]

enterprise link building german

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen Kunden anziehen und sein Geschäft ausbauen kann. Eine Möglichkeit besteht darin, auf Suchmaschinen wie Google zu ranken.

Auf Google zu ranken erfordert zwei Dinge:

Hochwertige Inhalte und starke Backlinks.

Während die Erstellung hochwertiger Inhalte ein Thema für einen anderen Tag ist, wollen wir über Backlinks sprechen. Mit anderen Worten, Linkbuilding.

Da Unternehmen große Geschäfte sind, werden die üblichen Linkbuilding-Prozesse, die für andere Unternehmen funktionieren, nicht immer effektiv sein.

Dafür müssen Sie die speziell für Unternehmen entwickelten Linkbuilding-Prozesse erlernen – Enterprise Linkbuilding.

Lassen Sie uns mehr darüber erfahren.

In diesem Beitrag erfahren Sie, was Unternehmens-Linkbuilding ist, warum es wichtig ist und wie es durchgeführt wird.

Was ist Unternehmens-Linkbuilding?

Bevor Sie verstehen, was Unternehmens-Linkbuilding ist, müssen Sie zunächst verstehen, was Backlinks sind.

Backlinks sind Links von externen Websites, die einen Link zu Ihrer Website bereitstellen.

Diese Links können Ihr SEO verbessern, da Google die eingehenden Links als eine Art „Stimme“ von der Website zur Qualität, Relevanz und Autorität Ihrer Website betrachtet.

Unternehmens-Linkbuilding:

Unternehmens-Linkbuilding ist im Grunde genommen dasselbe wie herkömmliches Linkbuilding, jedoch mit dem Schwerpunkt darauf, Links für Unternehmen aufzubauen.

Es umfasst Schritte und Strategien, die Sie unternehmen können, um Links von anderen renommierten Websites in Suchmaschinen zu erhalten.

Der zusätzliche Begriff „Unternehmen“ zeigt uns, dass diese Strategie auf die spezifischen Bedürfnisse großer Unternehmen zugeschnitten ist und wie man Links für sie aufbauen kann.

Warum ist Unternehmens-Linkbuilding wichtig?

Lassen Sie uns nun erfahren, warum Sie Unternehmens-Linkbuilding benötigen.

1. Um auf Google höher zu ranken

Google betrachtet Links als einen der beiden wichtigsten Faktoren für die Bewertung von Webseiten-Rankings.

Deshalb sollten Sie Unternehmens-Linkbuilding-SEO-Strategien verwenden.

Wenn Sie mehr hochwertige Links von renommierten Websites zu Ihrer Unternehmenswebsite erhalten, rückt Ihre Website näher an die Spitze der Suchergebnisse.

Beispiel: Wenn Ihr Einzelhandelsunternehmen „Okay123“ auf der Ergebnisseite für die Suche nach „Elektronik“ erscheinen möchte, müssen Sie relevante Links zur Website aufbauen.

Mit Hilfe von Unternehmens-Linkbuilding können Sie Links von anderen Technologieblogs erhalten, was Google signalisiert, dass Okay123 eine vertrauenswürdige Quelle ist und das Ranking in den Suchergebnissen erheblich verbessert.

2. Um mehr empfehlungsverkehr zu erhalten

Mit Unternehmens-Linkbuilding können Sie auch den empfehlungsverkehr steigern.

Was ist empfehlungsverkehr?

Der Verkehr, den Sie von anderen externen Websites erhalten, wenn sie einen Link zu Ihrer Seite auf ihrer Website platzieren, wird als empfehlungsverkehr bezeichnet.

Wie können Sie empfehlungsverkehr erhalten?

Nehmen wir das gleiche vorherige Beispiel.

Durch die Durchführung von Unternehmens-Linkbuilding erhalten Sie Backlinks von anderen beliebten Technologieblogs. Neben der Übertragung von Autorität wird der Verkehr auf Ihrer Website durch den Link, den sie auf ihrer Website platziert haben, ebenfalls erhöht.

3. Um das Vertrauen der Menschen zu gewinnen

Des Weiteren kann Unternehmens-Linkbuilding Ihnen auch dabei helfen, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen.

So geht das:

Wenn Sie Backlinks von anderen seriösen und beliebten Websites erhalten, etablieren Sie Ihr Image als vertrauenswürdige Quelle für das Publikum.

Beispiel: Wenn eine angesehene Technologie-Nachrichtenwebsite einen Link zu Ihrer Website „Okay123“ setzt, wenn es um elektronische Geräte geht, deutet dies darauf hin, dass Ihr Unternehmen eine verlässliche Quelle für den Kauf von elektronischen Artikeln ist.

4. Um Ihre Konkurrenten zu übertreffen

Wenn das Spiel größer wird, wird auch der Wettbewerb härter. Deshalb sollten Sie immer versuchen, Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein.

Unternehmens-Linkbuilding kann Ihnen dabei helfen.

Ihre Konkurrenten versuchen bereits, Links von populären Websites zu erhalten. In einer solchen Situation ist es wirklich wichtig, effektive Unternehmens-Linkbuilding-Strategien durchzuführen und andere populäre Websites über Sie sprechen zu lassen, bevor es Ihre Konkurrenten tun.

Beispiel: Wenn Sie feststellen, dass Ihr Konkurrent „Notokay123“ in populären Publikationen erwähnt wird, ist es äußerst wichtig, dass Sie dasselbe tun.

5. Um noch bekannter zu werden

Vielleicht sind Sie bereits bekannt. Aber was ist, wenn Sie noch mehr Popularität möchten? Nun, Popularität zu wollen, ist keine schlechte Sache. Tatsächlich ist es das Richtige für Ihr Geschäft.

Auch Unternehmens-Linkbuilding kann Ihnen Popularität verschaffen.

Indem Sie Top-Websites dazu ermutigen, einen Link zu Ihrer Website hinzuzufügen, können Sie Ihre Popularität steigern und von mehr Menschen erkannt werden.

Beispiel: Wenn eine führende Bewertungswebsite einen Link zu Ihrer Website hinzufügt, hilft dies nicht nur bei der SEO, sondern führt auch dazu, dass Ihre Marke einer neuen Zielgruppe vorgestellt wird.

Wie unterscheidet sich Unternehmens-Linkbuilding von normalem Linkbuilding?

Lassen Sie mich das erklären.

● Es ist speziell für ‚große‘ Unternehmen gemacht

Während herkömmliche Linkbuilding-Strategien Schritte für Unternehmen aller Größen umfassen, konzentriert sich Unternehmens-Linkbuilding speziell auf große Unternehmen.

Es ist für große Websites mit einer starken Online-Präsenz gemacht.

● Es legt mehr Wert auf die Aufrechterhaltung eines guten Markenimages

Große Unternehmen möchten ihr gutes Markenimage nicht verlieren. Deshalb haben sie einen Satz von Richtlinien und Regeln zur Aufrechterhaltung ihres Markenimages, wenn es um den Aufbau von Links geht.

Unternehmens-Linkbuilding versucht, diesen Richtlinien und Regeln zu folgen, um das Markenimage Ihres Unternehmens zu bewahren.

● Qualität ist alles

Wenn es um große Unternehmen geht, ist Qualität alles.

Ja, es stimmt, dass auch kleine und mittelständische Unternehmen Wert auf Qualität legen, aber für große Unternehmen ist Qualität die Lebensader ihres Geschäfts.

Qualität ist alles

Wenn Sie ein so großes Unternehmen führen, möchten Sie keinen durchschnittlichen Inhalt erstellen. Sie möchten den besten Inhalt, um Links von den besten Websites (Top-Websites) anzuziehen.

Unternehmens-Linkbuilding ist so maßgeschneidert, dass es sich darauf konzentriert, Ihnen den besten Qualitätsinhalt und Links zu verschaffen.

● Der Wettbewerb ist riesig

Unternehmen sind von Hunderten verschiedener Wettbewerber umgeben.

In einer solchen Umgebung ist es nicht einfach, herauszustechen und Backlinks zu Ihrer Website zu erhalten.

Unternehmens-Linkbuilding umfasst Schritte und Strategien, die sich hauptsächlich darauf konzentrieren, Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein und den hart umkämpften Markt mit fortschrittlichen Linkbuilding-Strategien zu gewinnen.

Beste Unternehmens-Linkbuilding-Strategien

Lassen Sie uns nun die besten Linkbuilding-Strategien kennenlernen, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können.

Einige Strategien sind die gleichen wie bei kleinen Unternehmen, aber mit kleinen Anpassungen, um den Bedürfnissen von Unternehmen gerecht zu werden.

Hier sind sie:

1. Unverlinkte Markennennungen

Große Unternehmen werden häufig online erwähnt. Deshalb kann diese Linkbuilding-Strategie am besten für Ihr Unternehmen funktionieren.

Unverlinkte Markennennungen

Was sind unverlinkte Markennennungen?

Meistens erwähnen Websites Ihre Marke, Ihr Produkt oder alles, was mit Ihrem Unternehmen zu tun hat, in ihren Inhalten, fügen jedoch keinen Link hinzu.

Diese Art von Markennennungen werden als unverlinkte Nennungen bezeichnet.

Wie führt man es durch?

Zuerst müssen Sie alle Erwähnungen Ihrer Marke verfolgen. Sie können Tools wie Brand24 oder Ahrefs Content Explorer verwenden, die Ihre Marke verfolgen und Sie benachrichtigen können, wenn jemand online Ihre Marke erwähnt.

Organisieren Sie dann die gesamte Liste der Webseiten, die Ihre Marke erwähnt haben, aber keinen Link hinzugefügt haben.

Schließlich nehmen Sie Kontakt zu Ihren Zielen auf und bitten sie, einen Link zur Erwähnung hinzuzufügen.

2. Broken-Link-Building

Broken-Link-Building kann für Unternehmen wirklich hilfreich sein.

Was ist ein kaputter Link?

Oft passiert es, dass Webseiten gelöscht oder verschoben werden. Aus verschiedenen Gründen löschen Website-Besitzer die Webseiten, die sie in der Vergangenheit erstellt haben, oder ändern ihre Linkadressen.

In solchen Fällen leiten externe Websites, die zuvor einen Link zu dieser Webseite hinzugefügt haben, ihre Besucher auf eine „404“-Fehlerseite weiter (kaputter Link).

So erhalten Sie einen Link damit:

Erstens verwenden Sie Ahrefs, um Websites zu identifizieren, die zu Seiten verlinken, die nicht mehr existieren.

Dann treten Sie in Kontakt und informieren Sie den Website-Besitzer darüber, dass der Link defekt ist.

Schließlich bieten Sie ihm/ihr an, diesen Link durch einen Link zu einer ähnlichen Seite zu ersetzen (Ihrer Seite).

Dies kann wirklich hilfreich sein, da Unternehmen oft viele Seiten auf ihrer Website haben. Dies macht es wirklich einfach, Seiten zu finden, die dem Inhalt des kaputten Links ähnlich sind.

3. HARO

Diese Strategie kann Ihnen Links von großen Publikationen verschaffen. Lassen Sie uns darüber mehr erfahren.

Was ist HARO?

Journalisten sind ständig auf der Suche nach frischen Einblicken und Expertenmeinungen. HARO ist eine Website, die Reporter und Journalisten mit Branchenexperten verbindet, die als Quelle für ihre Nachrichten oder Inhalte fungieren können.

Wie bekommt man Backlinks mit HARO?

Zuerst besuchen Sie die Website und melden sich als Quelle an.

Wählen Sie dann Ihre Branche aus und melden Sie sich für ihre täglichen E-Mails an.

Lehnen Sie sich zurück und warten Sie.

Sie erhalten eine E-Mail, sobald ein Journalist Meinungen von Experten in Ihrer Branche sucht.

Wenn Sie es für relevant halten, antworten Sie auf alle Fragen.

Schließlich, wenn der Reporter oder Journalist beschließt, Ihre Gedanken in ihren Artikel aufzunehmen, erhalten Sie einen Backlink von ihnen.

Diese Strategie kann für Unternehmen sehr effektiv sein, da große Unternehmen immer mehr die Aufmerksamkeit von Journalisten auf sich ziehen, was die Chancen erhöht, dass Ihre Antwort in großen Publikationen wie Forbes, Business Insider usw. erwähnt wird.

4. Nutzen Sie Ihre Klientel

Da Unternehmen viele verschiedene Kunden haben, können Ihnen diese Kunden dabei helfen, Backlinks zu erhalten. Hier ist, wie:

Gegenseitige Links

Gegenseitige Links entstehen, wenn Ihre Website A auf die Website B verlinkt und im Gegenzug die Website B auf Ihre Website A verlinkt.

Solche Strategien können Sie mit Ihren Kunden umsetzen.

Testimonials

Ihr Team verwendet möglicherweise viele verschiedene Tools für die täglichen Aktivitäten.

Sie können jedes Tool auswählen und eine Bewertung dafür hinterlassen, die die Eigentümer des Tools auf ihren Websites mit einem Dofollow-Link zu Ihrer Website hinzufügen können.

Ressourcenseite

Viele Unternehmen haben eine „Lieblingswerkzeuge“- oder eine „Ressourcen“-Seite, auf der sie alle von ihnen verwendeten Tools auflisten.

Wenn Ihre Kunden eine ähnliche Seite auf ihrer Website haben, können Sie sich an sie wenden und sie bitten, Ihr Unternehmen mit einem Link darauf zu erwähnen.

5. Geben Sie Interviews

Sie können Backlinks von großen Publikationen durch Interviews erhalten.

So geht’s:

Journalisten lieben es, Interviews mit Experten zu führen und darüber Inhalte zu erstellen.

Durch die Organisation eines Interviews können Sie Ihr Unternehmen in großen Publikationen erwähnen lassen.

Darüber hinaus können Sie auch Interviews in Podcasts geben und sie bitten, einen Link zu Ihrer Website auf ihrer Podcast-Website hinzuzufügen.

Das ist noch nicht alles. Wenn Sie Backlinks für große Publikationen erhalten möchten, können Sie auch Artikel auf Basis von Expertenmeinungen (Zitaten) zu einem bestimmten Thema erstellen.

6. Nutzen Sie Influencer-Marketing

Influencer-Marketing ist eine All-in-One-Strategie. Wie? Nun, es kann Links anziehen, Ihnen eine Zielgruppe bringen und gleichzeitig die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke verbessern. Ist das nicht großartig? Ja.

So führen Sie es durch:

Zuerst finden Sie populäre Influencer und Blogger in Ihrer Nische, die von vielen Zuhörern genau verfolgt werden.

Dann arbeiten Sie mit dem Influencer zusammen, um interessante und hilfreiche Inhalte für die Zielgruppe zu erstellen.

Schließlich veröffentlichen Sie den Inhalt mit dem Link und bewerben ihn auf verschiedene Arten.

Auf diese Weise kann Ihr Unternehmen eine starke Beziehung zum Influencer und seiner Zielgruppe aufbauen und einen Backlink verdienen.

7. Erstellen Sie verlinkbare Ressourcen

Eine weitere Möglichkeit, Links zu generieren, besteht darin, Ressourcen zu erstellen, die die Menschen natürlich dazu inspirieren, darüber zu sprechen und einen Link hinzuzufügen.

Hier sind einige Beispiele dafür, was Sie erstellen können.

Schreiben Sie ultimative Leitfäden

Ultimative Leitfäden sind umfangreiche Inhalte mit einem hohen Potenzial, Backlinks zu generieren.

Diese sind wie der Endgegner zu diesem Thema, der so ziemlich alles abdeckt.

Beispiel: „Ultimativer Leitfaden zum gestuften Linkbuilding.“

Erstellen Sie kostenlose Tools

Es gibt viele kostenlose grundlegende und einfache Tools, die online verfügbar sind. Zum Beispiel Rechner, Grammatikprüfer, Wortzähler-Tools, Vorlagengeneratoren und mehr.

Dies sind alles einfache, aber leistungsstarke Tools, die bei richtiger Erstellung und Vermarktung Tausende von Traffic und Backlinks generieren können.

Erstellen Sie Infografiken

Sie können eine Infografik zu einem beliebten Thema erstellen und den Menschen erlauben, sie kostenlos gegen einen Link zu verwenden.

Erstellen Sie eine Statistikzusammenfassung

Die Leute lieben es, Statistiken in ihren Inhalten zu erwähnen. Sie können Backlinks davon erhalten.

Eine Statistikzusammenfassung ist, wenn Sie ein bestimmtes Thema Ihrer Nische auswählen und die damit verbundenen Daten und Statistiken zusammentragen.

Bei dieser Art von Backlink-Strategie müssen Sie nicht in die Erstellung von Daten investieren. Alles, was Sie tun müssen, ist Recherchieren und Daten aus verschiedenen vorhandenen Studien sammeln.

Best Practices für Unternehmens-Linkbuilding

Lassen Sie uns nun einige wichtige Praktiken kennenlernen, die Sie befolgen müssen, um einen größeren Erfolg beim Linkaufbau zu erzielen.

1. Zuerst recherchieren

Bevor Sie Ihren Linkaufbauprozess durchführen, müssen Sie zunächst die Websites, die Sie ansprechen möchten, recherchieren und verstehen.

Wählen Sie Websites mit hoher Domainautorität aus, die relevant für Ihre Branche sind.

Zusätzlich zur Recherche von Websites müssen Sie auch eine Keyword-Recherche durchführen.

Warum? Um einfach eine Liste der meistgesuchten Dinge in Ihrer Branche zu erhalten und darüber zu schreiben.

2. Erstellen Sie hochwertige Inhalte

Als Unternehmen benötigen Sie ein gutes Markenimage.

Deshalb dürfen Sie niemals bei der Qualität Ihrer Inhalte Kompromisse eingehen.

Unabhängig von der Art des von Ihnen erstellten Inhalts muss er von höchster Qualität sein und die Fähigkeit haben, natürlicherweise Backlinks anzuziehen.

3. Fokussieren Sie auf Relevanz

Sich nur auf Websites mit hoher Domainautorität zu konzentrieren, unabhängig von ihrer Relevanz, funktioniert nicht immer.

Warum? Weil Google Relevanz als einen der wichtigsten Faktoren für die Bestimmung der Qualität eines Backlinks betrachtet.

Gehen Sie niemals zu Websites, die nicht relevant für Ihr Geschäft sind.

Es ist in Ordnung, wenn Sie keine hochwertige Website finden können, die Sie in Ihrer Branche ansprechen können. Sie können auch nach relevanten Websites mit durchschnittlicher Domainautorität suchen.

4. Verfolgen und Analysieren

Zuletzt sollten Sie sich immer an die Verfolgung Ihrer Linkaufbauergebnisse erinnern.

Sie können kostenpflichtige SEO-Tools wie Ahrefs und Semrush oder kostenlose Tools wie Google Analytics und Google Search Console verwenden, um Ihre täglichen Rankings und die Ergebnisse Ihrer Links zu verfolgen.

Sie können dann analysieren und entsprechende Entscheidungen über erforderliche Änderungen treffen.

Fazit

So, das war der komplette Leitfaden zum Unternehmens-Linkbuilding.

Nun liegt es an Ihnen, Ihre Erkenntnisse zu nutzen, um Links für Ihr Unternehmen aufzubauen, oder Sie können eine Linkbuilding-Agentur wie SERP Forge beauftragen, um bessere und schnellere Ergebnisse zu erzielen.

FAQs

Kann ich Linkbuilding-Services für mein Unternehmen auslagern?

Ja. Die meisten Unternehmensunternehmen lagern ihre Bemühungen im Bereich Linkbuilding an Agenturen aus. Diese Agenturen, die Linkbuilding-Services für Unternehmen anbieten, verfügen über ein Team von Experten, die sich speziell dem Aufbau von Links für Ihre Website widmen.

Besteht eine Verbindung zwischen SEO und Linkbuilding?

Ja. SEO bezieht sich auf die Strategien, die verwendet werden, um in Suchmaschinen höher gerankt zu werden, und Linkbuilding trägt dazu bei, Ihre Suchrankings zu verbessern, was bedeutet, dass es ein Teil von SEO ist.

Wie können Unternehmen mit dem Linkbuilding beginnen?

Um mit dem Linkbuilding zu beginnen, können Sie:
1. Ihre Linkbuilding-Strategie auswählen
2. Hochwertige Inhalte erstellen, die andere natürlich verlinken möchten
3. Bei relevanten Websites und Influencern nach Gastbeitrags- und Kooperationsmöglichkeiten suchen
4. Ihr Backlink-Profil regelmäßig überwachen und schädliche Links entwerten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen